STARTEN

NEHMEN SIE JETZT AM DRINKiQ-QUIZ TEIL

STARTEN

Wie viel wissen Sie über Alkohol?

Wenn Sie nüchtern werden wollen, sollten Sie …

Keine dieser optionen hilft

Keine dieser Optionen hilft Sobald Sie beginnen, die Wirkung des Alkohols zu spüren, können Sie das Nüchternwerden nicht beschleunigen. Diese Dinge machen Sie möglicherweise munterer, doch sie machen Sie nicht nüchtern.

Nächste Frage

Welches der folgenden Getränke enthält am meisten Alkohol?

Alle enthalten gleich viel

Alkohol ist Alkohol. Eine Standardportionsgröße Bier, Wein oder Spirituosen enthält jeweils die gleiche Menge Alkohol. Die Wirkung wird davon bestimmt, wie viel Sie trinken, nicht welches Produkt.

Nächste Frage

Das Trinken von Alkohol vor dem Autofahren hat negative Auswirkungen auf...

alle oben genannten Antwortoptionen

Fahren unter Alkoholeinfluss beeinträchtigt Ihr Urteilsvermögen, Ihre Koordination und Ihr Sehvermögen. Die gute Nachricht ist, dass Alkohol am Steuer völlig vermieden werden kann. Schließen Sie sich unserem Pakt an und geben Sie Ihr Versprechen, niemals unter Alkoholeinfluss zu fahren.

Ja, werde ich. Nein, werde ich nicht.

Männer und Frauen, die gleich groß sind, können die gleiche Menge Alkohol trinken.

Falsch

Die Leber verarbeitet Alkohol über ein Enzym, das Alkoholdehydrogenase oder ADH genannt wird. Frauen haben weniger ADH-Enzyme in ihrem Körper. Das heißt, dass sie bei der gleichen Menge Alkohol die Wirkung stärker spüren.

Nächste Frage

Bier zu trinken ist gesünder, als ein Glas Wein oder ein Mixgetränk wie zum Beispiel einen Cocktail zu trinken.

Falsch

Standardserviergrößen von Spirituosen, Bier und Wein enthalten alle dieselbe Menge an Alkohol. Ein Standardglas enthält im Allgemeinen etwa 10 Gramm Alkohol. Die Wirkung auf Ihren Körper hängt davon ab, wie viel Sie trinken und nicht davon, was Sie trinken.

Nächste Frage

Kinder können ruhig etwas Alkohol probieren, um zu lernen, wie man als erwachsener Mensch verantwortungsbewusst trinkt.

Falsch

Kinder und Minderjährige sollten niemals Alkohol trinken. Es gibt viele Gesundheitsschäden, die mit dem Trinken in jungen Jahren in Zusammenhang stehen, darunter Beeinträchtigung der Gehirnentwicklung, erhöhtes Risiko für psychische Erkrankungen, Alkoholvergiftungen, Verletzungen und Unfälle.

Nächste Frage

Bevor Sie Alkohol trinken, sollten Sie …

Alle genannten Optionen

Essen Sie immer etwas und trinken Sie Wasser, wenn Sie Alkohol trinken. Durch das Essen wird die Geschwindigkeit verringert, mit der Alkohol in den Blutkreislauf aufgenommen wird, indem er länger im Magen gehalten wird. Wasser versorgt Sie mit Flüssigkeit. Planen Sie immer Ihren Nachhauseweg – fahren Sie keinesfalls Auto, wenn Sie Alkohol getrunken haben.

Nächste Frage

Wenn Sie die Kalorien in Ihren Getränken reduzieren möchten, sollten Sie nur Wein trinken. Bier und Spirituosen führen zu Gewichtszunahme.

Falsch

Ein 150 ml Glas Wein enthält etwa 100 Kalorien. Im Vergleich dazu enthalten 45 ml Schnaps 98 Kalorien und 350 ml Bier etwa 150 Kalorien. Denken Sie daran, dass die Kalorienmenge in Ihrem Getränk von der Alkoholstärke, der Serviermenge und allen anderen Zutaten, die in Ihrem Lieblingsgetränk enthalten sind, abhängig ist.

Nächste Frage

Wie lange dauert es, bis Ihre Leber 330ml Bier verarbeitet hat?

1 stunde

1 Stunde Es dauert etwa 1 Stunde, bis Ihre Leber 10g Alkohol (z.B. 330ml Bier) verarbeitet hat.

Nächste Frage

Wenn Sie Bier, Wein und Spirituosen mischen, werden Sie schneller betrunken.

Falsch

Dies ist ein häufiger Mythos. Alkohol ist Alkohol, unabhängig davon, ob er von Bier, Wein oder Spirituosen kommt. Die Wirkung wird davon bestimmt, wie viel Sie trinken, nicht von dem Produkt, das Sie trinken.

Nächste Frage

Haben Sie den Eindruck, dass Sie nun mehr über Alkohol und seine Wirkung auf den Körper wissen?

Möchten Sie das Quiz noch einmal machen?